25. August 2008

Vin de la maison


Nicht mehr lange und es wird anfangen zu gären auf „Svenserum“.
Die Apfelbäume hängen voll dieses Jahr, und das obwohl ich sie im Spätwinter kräftig zurückgeschnitten hatte .

- Diesen Herbst werde ich wohl 20-30 Liter Apfelwein in meinem Erdkeller unterbringen können. Als Rheinländer liegt mir ja die Weinherstellung im Blute.
Bis ich richtigen Traubenwein selbst bereiten kann, wird es noch ein paar Jahre dauern, denn der Weinstock an der Hausecke ist gerade mal ein Jahr alt.
Aber wie ich sehe, so ist er gut angewachsen und irgendwann begrünt er die Hausgabel und schenkt mir blaue Trauben.
Die Sorte kommt aus dem „Osten“ und kann Minusgrade gut vertragen.

- Aber nicht nur im wird Keller es gären, in vielen Teilen der Welt tut es das schon lange und was uns betrifft, so ist die „Geschichte“ mit Georgien noch lange nicht ausgegoren.
Deutschland ist tief darin verstrickt, mit einer Bundeskanzlerin, welche, obwohl laut "Bloombergs" Nachrichtenargentur 58 % der Deutschen gegen einen Natobeitritt Georgiens sind, genau das versucht auf Bushs Geheiß hin durchzusetzen.

- Politikerdiktatur nenne ich das.
Von Demokratie in der Westwelt kann meiner Meinung nach schon lange keine Rede mehr sein.

- Bei dem Finanzsystem bin ich leider der Ansicht, das Endprodukt wird kein Wein, (reinen Wein haben uns die „Finanziers“ sowieso noch nie eingeschenkt), sondern da wird Essig draus.
Für Dich und mich zumindest.
Ich denke, da läuft ein Betrug am Volke ab der gigantische Ausmaße hat.
Die Finanziers „ernten“ mal wieder die Früchte ihres Betruges und reißen sich auf ein Neues die geschaffenen Reichtümer einer ganzen Generation unter den Nagel.
So wie vor 70 Jahren, so wie vor...
So ganz nebenbei: die "FED" Bank ist in Privatbesitz falls noch nicht bekannt, ist also weder Federal noch ist sie bereit an ihre Reserven zu gehen.

- Die Beispiele oben sind nur zwei „Jahrgänge“ die ich nicht gerade empfehlen kann.
Leider ist der "Weinkeller" voll mit sauren, ungeniessbaren Weinen.
Von all den Flaschen erst ganz zu schweigen.

- Da bevorzuge ich doch jeder Zeit meinen Eigenen.


- Hier gedeiht der diesjährige „vin de la maison" Chateau Svenserum 2008 und er verspricht ein guter Jahrgang zu werden.
***

Kommentare:

smultron hat gesagt…

Bonjour Kap Horn,
ja, gären tut es.
Aber Gott sei Dank nicht nach der Methode Champenoise.

Salutations
Hans-Jürgen

Anonym hat gesagt…

ja denkt man nicht, das hast du schon 2008 gewusst, erst letztes Jahr waren viele auf den Straßen um für den Frieden zu demonstrieren gegen die FED und so weiter. Wer gegen die FED demonstiert ist in DE natürlich ein Antisemit. Die Nazikeule ist eben altbekanntes Mittel in deutschland und die dazugehörige Antifa um den normalbürger mundtot zu machen. Selbst ich wußte zwar vorher schon das die Presse und manipuliert und staatlich gesteuert ist, aber in dem ausmaß hatte ich es nicht gedacht. 2014 war für mich das Jahr des erwachens. Gut. Nun bist du schon der zweite "schwede" der besser bescheid weiß als die meisten deutschen, die den Medien immer noch hörig sind. Ab und zu switch ich noch mal ins TV rein.. so alle 3 Monate mal um festzustellen das wirklich alles verkehrte welt ist, außer vielleicht ein paar Dokus. Da ic hspätzünder bin, befinden wir uns jetzt im jahr 2015 tatsächlich in der Endzeit für Europa.. jedenfalls für das System. Leider schlafen noch zu viele oder wollen es nicht wissen. Naja mal den Teufel nicht an die Wand malen, es kommt eh immer anders als man denkt.LG Grün Horn