19. Oktober 2009

Wanderer zwischen Welten

Wenn alles läuft wie gedacht, dann bin ich nächste Woche irgendwann wieder an Land und wie immer, so führen mich meine Schritte in den Wald.

- Die Wochen an Bord sind intensiv und fordernd und die ersten Tage heißt es dann einfach „landen“. Das geht meinen Kollegen genau so, und wer die Möglichkeit hat, der schaltet für ein paar Tage einfach ab.
Und ich habe diese Möglichkeit hier auf „Svenserum“. Ich sage nur: „Ich bin angekommen“ und dann ist das Telefon aus und ich nicht mehr gefragt.

- Wer meiner Schreiberei gefolgt ist weiß, ich bin ganz einfach für ein paar Tage im wahrsten Sinne des Wortes ver-antwortungslos.

- Mit im Seesack habe ich eine neue Geschichte die ich geschenkt bekommen habe und die aus der gleichen Feder stammt wie die Geschichte vom „Weg“, vom „Wasserzauber“ und über „Sonderbares“.

- Ich habe das Zugeständnis bekommen sie mit zu teilen bevor ich sie einpacke, und deshalb hier schon ein kleiner Einblick...


„Ich habe Heimweh nach einem Land
in dem ich niemals war,
wo alle Bäume und Blumen
mich kennen,
in das ich niemals geh,
doch wo sich die Wolken
meiner
genau erinnern...“

(Hilde Domin)


- Weggefahren im Spätsommer, ankommen werde ich im Spätherbst, dazwischen liegen sechs Wochen mit viel Arbeit in einer anderen Welt die allerdings auch ihre klare Schönheit zeigen kann.

- Ja, auf eine Art bin ich schon zu einem Wanderer zwischen Welten geworden.


Kommentare:

Spunk hat gesagt…

Wenn es noch einen Zweifel daran gegeben haben sollte, ob es Poseidon wirklich gibt, dann sollte das mit diesem Foto ausgeräumt sein...

Ehrfurcht ohne Furcht vor der Kraft und Energie...

Ich wünsch Dir ein Gefühl von angekommen sein in jeder der Welten, auch denen "dazwischen".

LG
Spunk

Kap Horn hat gesagt…

Danke Spunk,
und ja, wenn Poseidon seine Rösser anspannt, dann kann die Fahrt hoch her gehen und die Mähnen fliegen im Wind...

Anonym hat gesagt…

Hej Kap Horn!
Warum warst Du eigentlich immer so "zaaaghaft"? in diesem Forum :) Hast ja kaum je was von Dir lesen lassen für uns arme Landratten daheim ...
Jedenfalls - von mir herzliche Grüße. Doch! Doch!
Soll ich Dir einen Trick verraten? - Einen, den ich auch noch nicht richtig kann? Manches ... ist nur mit viel Humor zu ertragen - daheim wie anderwärts! Aber dann - mit Humor geht´s doch. Sogar betr. Dr. G. :) :) :)
Dich grüßt: G.