16. Januar 2011

Relativitäts-praxis

So um 1870...und “Svenserum“ war zu der Zeit für viele ein unerreichbarer Traum! Einhundertein und vierzig Jahre später...und „Svenserum“ ist noch immer ein Traum.
Allerdings anderer Art und er ist erreichbar, genauer gesagt innerhalb 45 Minuten.

- Von einem Haus in der Stadt mit Licht und Wärme die Tür bei „Svenserum“ aufzuschließen um von Minusgraden empfangen zu werden ist ein Erlebnis der „besonderen Art“ und diesmal kommt noch die Energielosigkeit dazu.
Die Batterien scheinen das Ihrige getan zu haben denn selbst wenn sie geladen sind, so verlieren sie ihre Spannung innerhalb 10 Minuten und damit habe ich kein Licht mehr. Von der Möglichkeit den Laptop aufzuladen ganz zu schweigen.

- Einmal mache ich den Versuch das Haus von Minus 3 Graden aufzuwärmen aber als ich nach 4 Stunden noch immer meinen Atem sehe, es langsam dunkel wird, so gebe ich auf, denn in der Stadt warten alle „Bequemlichkeiten“ auf mich und ich habe nicht die nötige Inspiration der Kälte und Dunkelheit entgegen zu wirken.

- So wird also ein Haus das relativ gesehen einmal einen unerreichbaren Traum dargestellt hätte in der Praxis für die größere Bequemlichkeit die das Haus in der Stadt zu bieten hat übergeben.
Oder sollte ich sagen: zumindest in der harten Jahreszeit, so ist das Leben in einem Haus das Zugang zu genügend Energie hat...einfacher?


- Vielleicht schlage ich eine neue Gedankenspur ein?


***

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schade! Ist alles im Leben eine Frage der Energie? Bedeutet es aufgeben? Ich werde die Sache weiter verfolgen.

Anonym hat gesagt…

Ich freue mich auf später ;-)! Das Leben zeigt uns immer wieder Grenzen, so ist es auch richtig.

Kap Horn hat gesagt…

Hej

Letzt endlich ist es eine Frage der Energie...und sei es die Eigene!

Jede(r) von uns kommt zu dem "." wo die Energie nicht mehr reicht, oder die Kraft...!

Aber aufgeben?
Nein!

Eine Woche später war ich wieder in "Svenserum" und die Startlinie ging diesmal bei +- Null Grad.
Und siehe da, da rueckte alles in ein ganz anderes Licht (das auch da noch immer nicht leuchtete).

Mehr dabueber später.