14. Juli 2012

Das hat mir gerade noch gefehlt


Was fand ich eben durch Zufall im Netz?

Genau die Bestätigung von dem was ich mir selbst schon dachte: „Falu-Rotfarbe“ lässt sich auf alte Acryl- und Alkydharzlacke auftragen.

- Als ich den Stall malte, so machte ich schon mal einen Versuch in der Ecke wo man es nicht so sieht und malte die „Falu-Rotfarbe“ über ein paar Bretter an der Sauna. Ich hatte den Eindruck das funktioniert und werde das natürlich beobachten. Und mit dieser neuen Information werde ich einfach noch dieses Jahr ein grösseres Stück der Wand übermalen und mal bis kommendes Jahr im Auge behalten.
Manche sagen es würde nicht funktionieren, andere wieder behaupten das Gegenteil. Also auch hier: probieren geht über studieren!

- Sollte es tatsächlich so sein und die Farbe tut ihre Dienste, dann weiß ich was als nächstes ansteht.
Dann bekommt das Haus die richtige Farbe aufgetragen, dann wird es „lebendig“ statt dieser „toten“ Kunstfarbe.

- Dieses Rezept für "Falu-Rot" ist über 400 Jahre alt, erprobt und für ein Holzhaus gibt es für mich keine schönere Farbe als gerade diese.
Die Farbe lebt, ändert ihren Charakter je nach Tageszeit oder Wetterbedingungen.
Außer dass sie billig ist, so lässt sich leicht damit arbeiten, riecht gut und rote Hände und das Werkzeug wäscht man einfach mit Wasser sauber.

- Schon von Anfang an dachte ich: wie schade dass das Haus mit dieser toten Acrylharzfarbe gemalt ist denn da geht ein großer Teil vom Ursprünglichen verloren.
Der Unterschied zwischen Stall mit dieser Farbe und dem Anbau mit der Kunstfarbe ist mir schon immer „unangenehm“ aufgefallen.



- Wer weiß, vielleicht strahlt „Svenserum“ bald wieder farblich im Ursprungschick, denn noch immer fasziniert mich dieses „Falu-Rot“...sie lässt das Holz von innen glühen.
Sollte es also wirklich funktionieren, dann stehe ich nächste Jahr voller Freude auf der Leiter und schwinge den Pinsel.


- Genau diese Farbe das hat mir hier oben durch alle die Jahre gefehlt!


***

Kommentare:

Frejda hat gesagt…

Vilken fin cykelkärra du har! De måste man ha på landet. :-)

Jag har en naturligtvis. Den är gammal och målad i lite olika färger för brädorna i den har bytts ut allteftersom de gått sönder - med det som funnits tillgängligt. Men den är underbar att köra otympliga saker i (som inte väger för mycket). :-)

Kap Horn hat gesagt…

Hej Frejda


Japp, en cyckelkärra är mycket bra att ha! Med hjälp av denna har jag rullat ut all min ved ur skogen...mycket enklare än med skottkärra.

Hälsa "lilla Pip" från mig

Kap Horn