22. September 2012

Herbstanfang

Und wieder hat heute der Herbst seinen Einzug gehalten. Und wie könnte es anders sein, so regnet es in meiner neuen Heimat.

- Jetzt werden die Tage schnell immer kürzer. So ändert sich die Tageslänge die kommende Woche um eine halbe Stunde.
 Ich bin ja mal sehr gespannt wie sich meine Verbesserung bewähren in den kommenden sechs Monaten, denn für dieses Jahr sind keine neuen Projekte mehr geplant um das Haus winterfester zu machen.
Ich werde allerdings ein Auge auf die Hausecke beim Windkraftwerk halten um zu sehen wie die Sonne dort entlang streicht während der Wintermonate da das ein Platz für einen weiteren Sonnenfänger sein könnte.

- Übernächste Woche bin ich wieder an Land und dann heißt es ganz langsam das Haus und Grundstück auf den kommenden Frost vorzubereiten.
Die Regentonnen werden geleert spätestens wenn sie die erste Eisschicht bildet, noch einmal Gras schneiden ist angesagt, die Ernte einbringen.

- Sollten es ein paar sonnige Tage geben, dann werde ich wohl den Warmwasserkollektor zumindest Probelaufen, ich bin viel zu neugierig und will wissen ob das auch an kälteren Tagen etwas bringt.
Außerdem habe ich so ein paar Ideen wie ich Wasser aus dem Brunnen dort hin pumpen könnte die ich gerne testen möchte!

- Ansonsten werde ich wohl viel Zeit mit dem neuen „Hausgenossen“ verbringen und bin gespannt wie sein erster Besuch auf „Svenserum“ ablaufen wird.

- Dann sind wir zwei die hier oben ihrer „eigenen Nase nachgehen“...wenn nicht gerade „Schnüffelpause“ angesagt ist.


„Skip“ ahoi!
***

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Wuff und Hallo an die Fellnase :-)))
Regenfrau

Kap Horn hat gesagt…

Hej Regenfrau

Wird gemacht!

Kap Horn

Anonym hat gesagt…

Nimmst Du das Wuschelknäuel mit auf's Schiff? Wie heißt es eigentlich?

Gruß Simone

Kap Horn hat gesagt…

Hej Simone

Nein, was soll der Hund auf einem Stahlschiff?!

Und "Skip" heisst er...so von wegen seiner Art zu laufen.
Rasse: Irish Softcoated Wheaten Terrier.
Allerdings so wie man sie auf Bildern sieht wird er nicht getrimmt! Er bekommt eine eigene "Frisur"!

Anonym hat gesagt…

Also ich finde ihn total süß!!!
Und ein Hund hilft gut durch die Einsamkeit langer Wintertage.
Ich bin schon auf deine weiteren technischen Versuche gespannt. Grüße in den Norden aus Berlin
von krümel

Kap Horn hat gesagt…

Hej Kruemel

tja, alle Welpen sind suess...mal gespannt wie er sich entwickeln wird.

Und meine weiteren Versuche die Sonne besser zu nutzen...da lass ich mich auch mal ueberraschen!

Gruesse nach Berlin aus...Hamburg!

Anonym hat gesagt…

Hej Capitano,

Deine "Sonneneinfangundspeicher" Ideen sind hervorragend
und so anregend - ich verfolge
sie mit großem Interesse!!

Wenn der kleine Wuffi mal seinem Herrchen nacheifert, dann
wirds sicher ein ganz Schlauer!

Grüße von Pancho aus dem veregnetem Smaland !

Kap Horn hat gesagt…

Hej Pancho

Ja, so einfach und doch sehr spannend und effektiv.

Wenn "Skip" mir nacheifert, dann muss man ihn an einer schlaffen Leine ganz behutsam lenken, dann klappt das schon...;-)

Kap Horn

Lussekatt hat gesagt…

Jetzt bin ich endlich mal wieder hier, nach langer Zeit...und sehe, dass Du Dir einen kleinen Mitbewohner angeschafft hast! Herrlich!
Ich wünsche Euch viele tolle, aufregende, gemeinsame Jahre :-)

Kap Horn hat gesagt…

Hej Lussekatt

Herrlich? Meine Hände sind total "gelöchert" aber auch das wird sich geben...noch ist es ja "nur" ein Welpe!
Gerade mal vier Monate...

Skip gruesst!