26. Oktober 2012

Sonne, Schnee und freie Sicht

Nachdem es tagelang grau und gräulich war so kam gestern der erste Schnee für diesen Winter.


- Heute dann seit langem ein richtiger Sonnentag, blauer, wolkenloser Himmel und eine frische Brise von West-Nordwest mit klarer, hoher Luft – endlich. Der Tag war langersehnt!

- Aber noch länger habe ich darauf gewartet und gehofft aus der „Schattenlage“ im Wald zu kommen.
Selbst im Hochsommer lag das Haus meist im Baumschatten während der Rest der Lichtung in der Sonne badete und ich damit nie Lust hatte ins Haus zu gehen, und sei es zum Kochen.



- Schon vor Jahren sprach ich mit dem Bauern, sagte ihm dass ich nichts dagegen hätte wenn er den Wald im Hang „ernten“ würde und selbst fing ich ja an die dicksten Tannen nach und nach zu Holz zu verarbeiten um Licht und Luft zu bekommen.

- Dann geschah diese Woche das was ich lange erhofft habe.  Eine Holzmaschine fing an den Hang zu roden und Dank einem Telefongespräch so bekam ich „Wind“ davon, fuhr selbst an den Ort des Geschehens und mit einem Handstreich (ich zeigte dem Maschinisten dass er auch die Bäume auf meinem Grundstück absägen könnte) so habe ich Licht, Luft, Sonne und eine wunderbare Aussicht vom Stubenfenster auf das kleine Tal gegen Westen hin bekommen!


- Und heute bin ich bei strahlendem Sonnenschein auf der Lichtung und...kenne sie kaum wieder.

Ein frischer Wind weht mir von Westen um die Nase wie ich ihn hier noch nie erlebt habe. Das Windrad dreht sich wie selten zuvor, hat die Batterien aufgeladen, es ist hell und der Himmel hat sich aufgetan.
Plötzlich liegt das Häuschen wirklich auf eine Anhöhe und der Blick vom Wohnzimmer- und Küchenfenster ist einfach frei!

- Das Klima und auch die Stimmung haben sich wirklich über Nacht radikal verändert und dem Seemann weht ein ungehinderter Westwind um die Nase und das Auge hat freie Sicht bekommen!

- Selbst im Winter hat das Haus jetzt Nachmittags- und Abendsonne!


- Ahhh....

***

Kommentare:

Martina Bartsch hat gesagt…

Das hast du prima gemacht, wir hatten auch abends um 5 schon immer duster, das ist wirklich nicht lustig.

Kap Horn hat gesagt…

Hej Martina

Heute kam mir der Platz total neu vor...im absolut positivem Sinn!!!