9. Dezember 2012

Auf ein Neues

Kommende Woche gehe ich in Göteborg an Land...und steige voll in den Winter.

- Vergangene Nacht waren es Minus zwanzig Grad und es liegen gute vierzig Zentimeter Schnee, mit anderen Worten: totaler Szenenwechsel.

- Zwei neue Paneele sind bereits bestellt und ich stelle fest wie viel die Preise gesunken sind seit dem ich anfing das "Torp" aufzurüsten
Vor sechs Jahren zahlte ich noch 8000 Kronen für 150 Watt, jetzt sind es weniger als ein Viertel des Preises.
Ich werde sie erst einmal an gleicher Stelle hinhängen - und wieder abhängen wenn ich nicht da bin. Das geht recht schnell und ist eine relativ sichere Lösung.
Es ist wohl nicht möglich eines an den Schornstein zu montieren, dafür ist es zu kalt und zu viel Schnee auf dem Dach.

- Und mehr Schnee soll kommen, also werde ich wohl wie die letzten Winter wieder einmal die Dächer vom Schnee befreien bevor es wärmer wird und damit die Last schwerer.
Angefangen beim Schornstein der eine "Haube" angezogen hat und bevor ich ein Feuer entzünden kann erst einmal freigelegt werden muss.
Also rauf auf´s Dach und wo ich schon dabei bin, so kann ich direkt die beiden Paneele (die hoffentlich noch da sind) gleich mit freilegen.

- Eines ist sicher: das "Torp" hält mich beschäftigt.

- Ich denke das Haus ist sehr ausgekühlt, denn jetzt war es recht lange richtig kalt mit weit unter minus zehn Grad während den Nächten und Sonne hat die meisten Tage mit ihrer Abwesenheit geglänzt.
Also wurde nicht viel Sonne gefangen.

- Und wie immer, so bin ich ja mal gespannt was mich erwartet (oder mich nicht erwartet weil „verschwunden“).



- Egal, auf ein Neues werde ich das kleine Haus auf Schwung bringen...jetzt erst recht!

***

Kommentare:

Martina Bartsch hat gesagt…

Ich wünsche dir sehr, daß nichts verschwunden ist, ich kann mich noch gut erinnern, wie das ist.

LG Martina

Kap Horn hat gesagt…

Hej Martina

Danke, es sieht nicht danach aus. Niemand war ja im Haus sondern da hat jemand "seine" Anlage wohl "erweitert".

Gruss vom Skagerak

Kap Horn

PS. Aus irgendeinem Grund landen nur Deine Kommentare im "Spamfilter"...sollte also mal einer nicht auftauchen, dann habe ich das leider uebersehen...