27. Mai 2014

7 und 20

Welch herrliche Tage ich im Wald verbracht habe.

- Der wärmste Tag des Jahres bisher...ganze siebenundzwanzig Grad, das waren Sommertage und dabei ist der Mai noch nicht zu Ende.

- Die Beete sind bestellt, die Bienen haben endlich ihren Platz gefunden, nämlich im Schatten des Apfelbaumes und ich, ich habe keine Lust am Computer zu sitzen (Fernsehen war für mich die vergangenen fünf Wochen völlig ausgeblendet).


- Ansonsten habe ich drei Gartenbänke geschreinert, meine Ausrüstung für die Bienen habe ich vervollständigt und bis auf die drei Völker aus Norrköping ist alles fertig.


- Das kleine Erstlingsvolk in der Stadt gedeiht, hat jede Menge Brut und macht einen lebensfreudigen Eindruck.


- Und wenn ich daran denke dass "normal" Ende der Woche das Telefon ginge und mich zur Arbeit ruft, dann finde ich meinen Entschluss nicht mehr meine Zeit dort zu verwenden genau richtig.

- Ich habe wirklich keine Zeit zum arbeiten, ich habe viel zu viel zu tun!


- Und sei es am Abend am Feuer zu sitzen...denn zwei Tage später fiel die Temperatur in zehn Minuten von 25 auf 9 Grad ab...

***

Kommentare:

maroni hat gesagt…

Hallo Käpt´n a.D
Hätt mich ja gewundert, wenn DU nicht auch vom "Pensionistenleid/freud"
heimgesucht würdest...vor lauter Arbeit keine Zeit zum Arbeiten (gehen)
Schön, wie deine Bienen sich eingelebt haben und gedeihen.
Also bei uns ist der Hochsommer auch vorerst vorbei und wir sitzen wieder beim geheizten Kachelofen und schauen dem Dauerregen zu.
Außer zum Schneckenklauben lockt mich nicht viel aus der warmen Stube, die vermehren sich aber bedrohlich.Sogar meine neuen Hochbeete haben sie geentert und versuchen sich da an meinen Gurken +Salat...ABER nicht lange!;)
Liebe Grüße aus dem triefenden, ebenfalls saukaltem Österreich.
maroni

Kap Horn hat gesagt…

Hej Maroni

Tja, das hatte ich schon vorher...mehr zu tun zu haben als Zeit :-)

Zu allem Ueberfluss ist mein Laptop vom "lap" gerutscht und "am Boden zerschellt".

Ich schreibe auf einer 2provisorischen Schreibmaschine" und die Finger wollen gar nicht...

Die Kälte hat nachgelassen und JA!!!, die Bienen vermehren sich...

Manfred