5. August 2015

Noch eine Art Regen

Sind ja tatsächlich ein paar Monate vergangen...der Hochsommer (leider recht kühl) ist vorbei, der Spätsommer hat seinen Einzug gehalten.

- Schon vor ein paar Wochen hat sich das Licht wieder geändert und nimmt jetzt täglich immer schneller ab.
Der Sommer hat dieses Jahr nur wenige, richtige Sommertage in Bereitschaft gehabt und viel gebadet habe ich nicht.
Andererseits hat es immer wieder passend geregnet und ich hatte wenig Arbeit mit gießen im Garten.

- Die Feuchtigkeit hat aber auch die Pilze sprießen lassen und so viele Pfifferlinge wie ich dieses Jahr fand ist mir in all den Jahren noch nicht passiert.
Es war tatsächlich Pilze pflücken und nicht suchen angesagt.

- Vor ein paar Tagen: morgens vier Kilo Honig in Gläser gefüllt (ja, ich habe meinen ersten, eigenen Honig dieses Jahr von den Bienen auf der Lichtung)


- und anschließend bei Regen zwei Stunden mit Korb im Wald verbracht wobei es wirklich auch noch Pilze "geregnet" hat


- An diesem Tag habe ich mich wirklich reich gefühlt!

***

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Ja Du bist wirklich reich beschenkt worden, mit all den tollen Gaben !
So wertvoll & lecker !
Liebe Grüße,
Birgit

Kap Horn hat gesagt…

Hej Birgit

Ja, reich beschenkt wurde ich an dem Tag...und den I-Tüpfel vergaß ich sogar: eine Elchkuh mit Kalb bekam ich an diesem Tag auch noch zu sehen.

Gruß

Kap Horn

maroni hat gesagt…

Hallo
Jetzt weiß ich wohin der Regen gegangen ist. ;)Wir brüten nun bereits die 3. Hitzewelle aus..bis zu 39° und das tagelang.Fühl mich wie in der Kalahari!Dazwischen mal Abkühlung um 20° runter über Nacht..das trainiert den Kreislauf!
Glückwunsch zur "goldenen Ernte" sowohl im Wald auch auf der Wiese!
Gießen darf ic h auch nur mehr punktuell im Garten, und mit Blick auf die Wetterprognose, sonst leere ich mir den Brunnen aus!
Hätte nun nach den Schnecken -viel zu früh-eine regelrechte Invasion von Wespen im Angebot!
Ziemlich ungemütlich zur Zeit!
LG
maroni

miss meta hat gesagt…

Hej, Hej, Kap Horn :) Schön wieder von dir zu lesen, Auch wenn der August nun wieder etwas her ist. Ich hab einen schönen Sommer in Schweden gehabt und die Sonne immer mitgenommen, tut mir leid für Hamburg und für Schweden ;D Ich hoffe ich kann zum Winter hin mal wieder ein bisschen mehr von dir lesen. Paar Bilder aus Hamburg und Schweden findet man hier: www.Gotopia.de LG, meta

Kap Horn hat gesagt…

Hej Miss Meta

Tja, der Sommer war so lala, aber der Spätsommer war richtig gut.
Hab oft gebadet und die Bienen haben dann doch noch viel Honig eingetragen.