28. Juni 2010

Zwangspause

Dass es alle möglichen ”Lebewesen” auf dieser Lichtung gibt, weiß ich ja.

- Dass es aber auch eine Hexe darunter ist, war mir bis vor ein paar Wochen noch neu...bis sie mich traf mit ihrem Schuss und dann war es mit dem „Lustigen“ vorbei.

- Sie traf gekonnt den Ischiasnerven und damit war ich ausgeschaltet für ein paar Wochen. Nichts ging mehr. Sitzen unmöglich, schlafen die erste Woche genau so. Nur noch kriechend konnte ich mich fortbewegen und selbst das mit großer Not.
So elendig habe ich mich seit 35 Jahren nicht gefühlt.

- Zum Glück, auch gegen Hexen ist ein Kraut gewachsen und zweimal sah ich keinen anderen Ausweg, als mich in des Morpheus Arme zu begeben.

- Und da ich dieses Kraut in meinem Garten schon über 20 Jahren pflege, seit damals als mir mein Hausarzt ein paar Samenköpfe des echten „Papaver somniferum“ mitgab, so werde ich versuchen die Pflanze auf der Lichtung anzusiedeln, jetzt wo es „kultivierte“ Erde gibt.

- Hoffentlich schreckt die Pflanze alleine schon ab und ich muss nie mehr davon Gebrauch machen!


- Aber ein wenig Opium für die Hausapotheke, das werde ich versuchen mir herzustellen denn Hexen die so gemein auf mich zielen, denen traue ich nicht über den Besen!

***

Kommentare:

maroni hat gesagt…

ein kleiner tipp für so einen hinterhältigen Hexenangriff von einer "kräuterhexe"
nimm Weinraute und Petersilie im Verhältnis 4:1 und erwärme das in warmen/heißen Olivenöl ..so dass keine Brösel entstehen..dann gib das auf ein Tuch, eine Wärmeflasche drunter und leg dich mit der schmerzende Stelle drauf so heiß du es verträgst.. nach 2 Stunden dürftest du wieder laufen können!
Hab ich selbst ausprobiert!
Es gibt dazu auch ein paar hilfreiche Akupressurpunkte bzw. Jin Shin Jiutsu-Energieschlösser. für den selfmademen ;)#
Gute Besserung maroni

Kap Horn hat gesagt…

Hej Maroni!

Danke fuer den Tip, nur hier war eine Entzuendung angesagt und nach Hitze war mir nicht!
Die Sauna am Abend vorher war vielleicht doch nicht so gut wie ich dachte!

Aber schön, wieder von Dir zu lesen, Maroni!

Capitano "Ahab" :-)

miss meta hat gesagt…

interessant Kap Horn! Wie würdest du das denn dosieren?