29. November 2014

Nein Danksagung

"Danksagung" oder "Thanksgiving" wird in den USA am letzten Donnerstag im November gefeiert.

- Es ist eine Mischung aus Erntedankfest, Familienfeiertag, und es wird an die Besiedlung des Landes anknüpft.

- Während man also für die Reichhaltigkeit und dem was das Leben schenkt eine Danksagung cellibriert, so sieht es einen Tag später schon ganz anders aus.

- Der "schwarze Freitag" hält seinen Einzug ( schwarz zielt auf die Umsatzahlen ab) die an dem Tag gewaltig erhöht werden (sollen) und damit den Weihnachtskonsumrausch einläutet!

- Und genau das geschieht...an manchen Plätzen steigt der Umsatz so gewalt(ät)ig, dass man die Geschäfte schließen muss...

- Wie man sieht, so stehen die Gläubigen erwartungsvoll Schlange vor dem Tempel um schon bald als erste während der Eröffnung der Messe das heilige Manna zu erstehen.


- Ich denke immer mehr: wir werden die Kurve nicht mehr ziehen, wir werden die Welt bis zum Letzten aussaugen und wenn es darum geht gerade noch ein "Schnäppchen" zu machen, sei es ein Konsum- oder ein Weltteil, so schlagen wir uns schlicht und einfach die Köpfe darum ein.

- Nein Danke" sag ich nur für meinen Teil...

***

Kommentare:

Wir vom Ende der Straße hat gesagt…

Hallo,
ja, der schwarze Freitag. Ich wusste bis vor kurzem gar nciht um was es da geht. Aber die Teenies wussten Bescheid und haben auch gleich sämliche Angebote gezeigt...
Thanksgiving - wahrscheinlich schwappt es auch zu uns herüber wie die seltsamen Helloweenbräuche, weil alle Menschen immer feiern wollen.
Dunkel ist es bei uns nicht, aber neblig und eisig! Sämtliche Steigen und Wälder sind gesperrt, da es wegen Eisbruch zu gefählrich ist sie zu befahren. Aber so ist die Natur und auch das gehört dazu. Eine schöne Adventszeit mit etwas Sonne für die Batterien wünsche ich
LG
Manu

Kap Horn hat gesagt…

Hej Manu

Tja, es ist nicht nur grau, sondern auch von Eis und Schnee weit und breit keine Spur.
Und das ist nicht ganz so wie es eigentlich sein sollte.

Zum Glueck reicht es mit ein paar Stunden hier und da mit Sonne damit ich zumindest Licht anmachen kann.

Gruss und einen schönen zweiten Adventssonntag morgn.

Kap Horn